Aktuelles - von Herbrand-Jansen Neuss GmbH

Mitsubishi Space Star zum Modelljahr 2016 umfassend erneuert

04.04.2016

Bild zu Mitsubishi Space Star zum Modelljahr 2016 umfassend erneuert

  • Überarbeitetes Design und aufgewerteter Innenraum
  • Neues Infotainment-System mit Smartphone-Anbindung
  • Optimierte Fahrwerksabstimmung für agileres Handling
  • Zwei Einführungsmodelle zum Marktstart


Mit geschärftem Design, aufgewertetem Interieur, neuen Ausstattungsmerkmalen und optimierten Fahreigenschaften präsentiert sich der Mitsubishi Space Star zum Modelljahr 2016.

Zu den Merkmalen des überarbeiteten Erscheinungsbildes zählen neue Stoßfängerkonturen, eine Front mit vergrößerten Lufteinlässen, Chromzierleisten und eine stärker konturierte Motorhaube. Je nach Ausstattung runden elegante Bi-Xenon-Scheinwerfer inklusive LED-Standlicht, Leichtmetallfelgen in neuem Design sowie eine Heckpartie mit waagerechten Reflektoren, LED-Rückleuchten und aerodynamischem Dachspoiler den sympathischen Auftritt ab.

Funktionalität, Wertigkeit und ein stilsicheres Ambiente standen auch beim dezenten Update des Innenraums im Fokus der Designer. Hier umfassen die Modifikationen unter anderem ein neues Lederlenkrad mit Chrom- und Klavierlack-Applikationen, Instrumente und neue hochauflösende Displays mit verbesserter Ablesbarkeit sowie Sitzbezüge mit verfeinerter Qualität.

Als Antriebe stehen unverändert zwei Dreizylinder-Benzinmotoren mit 1,0 und 1,2 Liter Hubraum und einer Leistung von 52 kW/71 PS beziehungsweise 59 kW/80 PS zur Wahl. Serienmäßig sind beide Triebwerke mit einem Fünfgang-Schaltgetriebe kombiniert, für die größere 1,2-Liter-Version bietet Mitsubishi als komfortbetonte Alternative das stufenlose CVT-Automatikgetriebe INVECS-III an. Kraftstoff-Gesamtverbräuche zwischen 4,0 und 4,3 l/100 km sowie CO 2-Emissionswerte von unter 100 g/km (jeweils NEFZ, kombinierter Zyklus)* unterstreichen dabei die effizienzsteigernde Wirkung der Mitsubishi Motorentechnologien „MIVEC“ und „ClearTec“.

Passend zur Effizienz und zum Temperament des neuen Space Star garantiert eine modifizierte Fahrwerksabstimmung noch mehr Fahrfreude und Handlichkeit und einen verbesserten Federungskomfort. Zusätzliche Sicherheit beim Anfahren an Steigungen bietet eine serienmäßige Berganfahrhilfe, die unbeabsichtigtes Zurückrollen des Fahrzeugs verhindert.

Das Ausstattungsprogramm des neuen Space Star (Details: s. Preis-/Datenblatt) staffelt sich unverändert in die Ausführungen BASIS, PLUS und TOP, die allerdings alle deutlich aufgewertet wurden. Komplettiert wird das Angebot durch die Einführungsmodelle Intro Edition und Intro Edition+, die Mitsubishi im Zuge der Markteinführung zusätzlich auflegt.

Ein exklusives Ausstattungsmerkmal der Intro Edition+ ist das neue Mitsubishi-Infotainment-System „Smart Link Navigation“. Es bietet eine Smartphone-Anbindung per Android Auto™ und Apple CarPlay sowie Sprachsteuerung, eine SD-Kartennavigation von TomTom® und eine Bluetooth®-Freisprecheinrichtung. Das ebenfalls integrierte Audiosystem mit Bluetooth®- und USB-Audioschnittstellen beinhaltet digitalen Radioempfang (DAB+) sowie Abspielfunktionen für MP3-Audiodateien, CD und DVD. Die Bedienung erfolgt über einen 6,5 Zoll großen Farb-Touchscreen.

Auch in puncto Sicherheit ist der neue Space Star „State of the Art“. So verfügt er über die patentierte Karosserie-Sicherheitsstruktur RISE, sechs Airbags, ABS-Bremsen mit elektronischer Bremskraftverteilung und Bremsassistent, ein Reifenluftdruck-Kontrollsystem sowie die elektronischen Stabilitäts- und Traktionskontrollen MASC / MATC. Und selbstverständlich gilt für den cleveren Kleinwagen, was für die gesamte Modellpalette der japanischen Traditionsmarke gilt: ein umfassendes Qualitätsversprechen in Form einer Fünfjahres-Neuwagengarantie einschließlich einer kostenlosen Mobilitätsgarantie.

Das Preisspektrum des neuen Mitsubishi Space Star beginnt bei 9.990 EUR für die Basisversion 1.0 MIVEC mit Fünfganggetriebe und reicht bis 16.490 EUR für die Ausführung TOP inkl. Extra-Paket und 1.2 MIVEC ClearTec mit CVT-Automatikgetriebe.



Messverfahren VO (EG) 715/2007

Space Star BASIS 1.0 MIVEC 5-Gang Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 5,0; außerorts 3,6; kombiniert 4,2. CO2-Emission kombiniert 96 g/km. Effizienzklasse B. Space Star Intro Edition 1.0 MIVEC 5-Gang Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 5,0; außerorts 3,6; kombiniert 4,2. CO2-Emission kombiniert 96 g/km. Effizienzklasse B. Space Star Intro Edition+ 1.0 MIVEC ClearTec 5-Gang Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 4,6; außerorts 3,6; kombiniert 4,0. CO2-Emission kombiniert 92 g/km. Effizienzklasse B. Space Star Intro Edition+ 1.2 MIVEC ClearTec 5-Gang Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 4,8; außerorts 3,7; kombiniert 4,1. CO2-Emission kombiniert 96 g/km. Effizienzklasse B. Space Star Intro Edition+ 1.2 MIVEC ClearTec CVT Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 4,6; außerorts 3,8; kombiniert 4,1. CO2-Emission kombiniert 95 g/km. Effizienzklasse B. Space Star PLUS 1.0 MIVEC ClearTec 5-Gang Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 4,6; außerorts 3,6; kombiniert 4,0. CO2-Emission kombiniert 92 g/km. Effizienzklasse B. Space Star TOP 1.2 MIVEC ClearTec 5-Gang Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 4,8; außerorts 3,7; kombiniert 4,1. CO2-Emission kombiniert 96 g/km. Effizienzklasse B. Space Star TOP 1.2 MIVEC ClearTec CVT Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 4,6; außerorts 3,8; kombiniert 4,1. CO2-Emission kombiniert 95 g/km. Effizienzklasse B. Space Star TOP mit Extra-Paket 1.2 MIVEC ClearTec 5-Gang Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 5,1; außerorts 3,9; kombiniert 4,3. CO2-Emission kombiniert 100 g/km. Effizienzklasse C. Space Star TOP mit Extra-Paket 1.2 MIVEC ClearTec CVT Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 4,9; außerorts 3,9; kombiniert 4,3. CO2-Emission kombiniert 99 g/km. Effizienzklasse B. Space Star Kraftstoffverbrauch (l/100 km) kombiniert 4,3–4,0. CO2-Emission kombiniert 100–92 g/km. Effizienzklasse C–B.


Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG

Der Kraftstoffverbrauch und die CO 2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und von anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Ein Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen aller in Deutschland angebotenen neuen Personenkraftfahrzeugmodelle ist unentgeltlich an jedem Verkaufsort in Deutschland erhältlich, an dem neue Personenkraftfahrzeuge ausgestellt oder angeboten werden.

Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 bzw. ECE R 101 (für Elektro- und Hybridfahrzeuge) unter Berücksichtigung des in Übereinstimmung mit dieser Vorschrift festgelegten Fahrzeugleergewichts ermittelt. Zusätzliche Ausstattungen, Wetterbedingungen und Fahrweise können zu höheren als den angegebenen Verbrauchs- sowie CO 2-Werten führen.